tischsäge

Tischsäge vs. Gehrungssäge – Was ist zu wählen?

Holzarbeiter aus allen Bereichen des Lebens, ob Sie durch etwas Holz für ein Heimprojekt reißen, oder machen kleinere Querschnitte auf einer täglichen Basis für Ihren Job – würde wissen, dass Gehrung und Tischsägen sind wichtig für ihre eigenen Gründe, und ein Grundnahrungsmittel in der Arbeiter Inventar.

Vor allem bei denjenigen, die ihre ersten Schnitte machen wollen, herrscht oft Verwirrung darüber, welche Säge sie kaufen sollen, denn es kommt darauf an, was Sie brauchen und wofür Sie eine der beiden Sägen verwenden werden.

Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen einer Tisch- und einer Gehrungssäge ist? Nun, ganz einfach gesagt, abgesehen von ihrer Größe und ihrem Aussehen, wird eine Gehrungssäge hauptsächlich für Gehrungsschnitte verwendet, wohingegen eine Tischsäge in erster Linie zum Durchtrennen von Holz verwendet wird.

Es gibt noch einige andere Unterschiede zwischen den beiden, die Sie kennenlernen werden, wenn Sie die vier Modelle miteinander vergleichen.

Sie wollen den ganzen Artikel lesen, haben aber gerade keine Zeit? Kein Problem, wir haben für Sie eine Übersicht in Listenform erstellt, damit Sie wissen, ob Sie eine Tischsäge oder eine Gehrungssäge benötigen.

Gehrungssägen werden eher wegen ihrer Genauigkeit und Schnittbreite verwendet, Tischsägen wegen ihrer Leistung und ihrer Fähigkeit zum AuftrennenSawStop PCS175-TGP236 Tischsäge ist ein High-End-Modell, das fast alle Aspekte einer Tischsäge bietet, die Sie brauchenDEWALT DWE7491RS Tischsäge ist ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis, Die DeWalt DWS780 Gehrungssäge ist eine der besten ihrer Klasse und bietet eine Lernkurve, die für alle Erfahrungsstufen geeignet istDie Hitachi C10FCH2 Gehrungssäge ist die leichteste Gehrungssäge auf dem Markt und bietet dennoch beeindruckende Genauigkeit und Leistungsmerkmale

Warum sehen wir uns diese beiden Sägen und Modelle an?

Wir betrachten diese beiden Sägen sowie jeweils zwei Modelle einer Gehrungs- und einer Tischsäge aufgrund der Gemeinsamkeiten bei den Schnitten, die sie ausführen können.

Die meisten Holzarbeiter, die sich ernsthaft mit der Holzbearbeitung befassen, werden eine dieser Sägen in ihrer Werkstatt haben, und es ist wichtig, die Unterschiede zwischen beiden herauszufinden, bevor man weitermacht und die falsche kauft – deshalb habe ich heute diesen Leitfaden für Sie erstellt.

Die beiden Modelle in jeder Tisch- und Gehrungssägenklasse gehören zu den besten, die Sie kaufen können. Interessanterweise verfügt jedes Modell über eine einzigartige Eigenschaft, die ich in jedem Abschnitt hervorgehoben habe und die diese Modelle vom Rest der Konkurrenz in ihrem Bereich unterscheidet.

Tischsägen

Tischsägen werden oft als die Einstiegssäge für Hobbyisten bezeichnet, die entweder eine ernsthafte Karriere oder ihre eigene Heimwerkerreise in die Holzbearbeitung beginnen wollen. Es besteht eine große Chance, dass Sie eine dieser Sägen in Ihrem Holzbearbeitungsunterricht in der Schule verwendet haben, und diese Sägen können oft die gefährlichsten der Sägenfamilie sein, wenn sie falsch verwendet werden.

Tischsägen haben ihren Namen von ihrer Bauart, einer Säge, die unter einem Tisch montiert ist und bei der ein Teil des Sägeblattes frei liegt.

Ihre primäre Schnittmethode ist als Aufreißen bekannt, da Sie das Holzstück in das Blatt einführen. Einige Tischsägen können mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet sein, die alternative Schnitte ermöglichen, jedoch ist diese Schnittmethode normalerweise das, wofür sie bekannt sind.

SawStop PCS175-TGP236 Tischsäge

Zu Beginn unseres Tischsägen-Tests schauen wir uns die PCS175-TGP236 Tischsäge von SawStop an.

Es lässt sich nicht leugnen, dass dies die beste Tischsäge ist, die Sie für den Einsatz in Ihrem Haus kaufen können – egal, wie Sie sie verwenden.

Der Preis mag Sie vielleicht abschrecken – doch für erstklassige Produkte müssen Sie einen Premium-Preis zahlen – und hier spielt die PCS175-TGP236 in einer ganz eigenen Liga.

Innovation ist der Schlüssel zu diesem Modell, gepaart mit Langlebigkeit und einer beeindruckenden Leistung, die Ihre Holzbearbeitungsfähigkeiten steigern kann, indem sie einfach in Ihrer Werkstatt steht.

Sicherheit ist einer der Aspekte, die SawStop mit diesem Modell abdeckt, und ist ein Merkmal, das ich in den folgenden Abschnitten als meinen Favoriten hervorhebe, neben einer Liste anderer beeindruckender Merkmale, die die PCS175-TGP236 bietet.

Spezifikationen

60hz, 1.75 HP MotorGesamtgewicht von 317 lbs, Abmessungen von 20″ x 27″ mit zusätzlichen Verlängerungsflügeln von 12″ X 23 „Blattdurchmesser: 10″ mit linker BlattneigungMax.

Merkmale & patentiertes Sicherheitssystem

Beginnen wir mit dem patentierten Sicherheitssystem, einem exklusiven SawStop-Design, das die Sicherheit bei Ihrer Arbeit fördert.

Wenn Sie Ihre Finger behalten wollen (und ich bin sicher, das wollen wir alle, oder?) und längere Zeit ohne Stress arbeiten wollen – dann ist dies ein Feature, das definitiv für Sie ist. Sicherheit ist nicht zu unterschätzen.

Optimale Sicherheit erreicht SawStop bei der PCS175-TGP236 durch das elektronische Sicherheitssystem, das zwischen der Berührung von Holz und Hand unterscheidet. Wenn es Haut statt Holz erkennt, stoppt die Bremse das Sägeblatt in Sekundenschnelle.

Wie erkennt es den Unterschied? Durch ein elektronisches Signal, das durch die Klinge gesendet wird.

Der plötzliche Stopp kann zwar zu einer beschädigten Klinge führen, aber das ist doch besser als beschädigte Finger, oder?

Neben dem patentierten Sicherheitssystem des PCS175-TGP236 sollten wir auch über die Leistung dieses Modells sprechen.

Der 1,75-PS-Motor mit 60 Hz sorgt für eine fast nahtlose Leistung bei Ihrer Arbeit, wobei die 10-Zoll-Klinge mühelos durch fast alle Hölzer gleitet.

Die Klinge selbst ist nach links geneigt, ein wichtiger Aspekt beim Arbeiten. Dies ist nicht nur ein wichtiges Merkmal zum Schutz des 36″-Längsanschlags, sondern unterstützt auch das Notbremssystem.

Der Parallelanschlag selbst ist mit dem T-Glide Fence System von SawStop ausgestattet und zielt darauf ab, einen reibungslosen und unglaublich präzisen Betrieb zu gewährleisten und Rückschläge und Ungenauigkeiten zu reduzieren. Mit den zusätzlichen verlängerten Flügeln, die bei diesem Modell zu finden sind, können fast alle Holzgrößen auf dem Tisch angebracht werden.

Was halten Sie von diesem Modell? Ein klares Ja von mir, und wenn Sie es ernst meinen, sollte es ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen – auch wenn es seinen Preis hat.

DEWALT DWE7491RS Tischsäge

Sie werden bemerken, dass diese Tischsäge von DeWalt auf der anderen Seite des Preisspektrums liegt als das SawStop-Modell – dennoch ist es nichts, woran man sich stoßen sollte, denn die DWE7491RS hält sich selbst aufrecht, vollgepackt mit einigen großartigen Funktionen, ohne sich selbst zu sehr zu verkomplizieren.

Sie ist die nächste in der Reihe der 744/745-Tischserie, die DeWalt eingeführt hat, und bietet einige zusätzliche Upgrades, darunter eine Schnittkapazität von 32″ und einen Motor, der ebenfalls eine Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger darstellt.

Die DWE7491RS bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist mit einem Rollständer und Schwerlasträdern für den Transport und den Einsatz unterwegs konzipiert. Wenn Sie ständig unterwegs sind, sollte dies ein weiteres Werkzeug auf Ihrer Liste sein – und es wird auch nicht die Bank sprengen.

Schauen wir uns zunächst die technischen Daten dieses Modells an, gefolgt von seinen Funktionen und meinem Lieblingsaspekt.

Spezifikationen

15 Ampere Leerlauf, 15 Ampere, 120V Motor mit einer erreichbaren Geschwindigkeit von 4.800 U/minGesamtgewicht von 110 lbs, mit Abmessungen von 31″ x 24,5″ x 31″10″ , 24-Zahn-Klinge mit einem ⅝“-Dorn und einer 32″ ½“-KapazitätMax Schnitttiefe bei 45° 2¼“, 90° ist 30-⅛“2″ Staubabsaugung

Merkmale & Auftrennleistung

Die Längsschnittkapazität der DWE7491RS ist mit 32″ eine der größten, die man für eine Tischsäge dieser Größe finden kann. Dies ermöglicht Ihnen die Bearbeitung größerer Werkstücke und ist – bei diesem Preis – ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dank des Zahnstangen-Anschlagsystems sind alle Einstellungen, die Sie bei diesem Modell während der Arbeit vornehmen möchten, unglaublich schnell und präzise. Die Anschlagschienen sind teleskopierbar und lassen sich aus- und einfahren, was den Transport des Modells ebenfalls erleichtert.

Ein weiterer praktischer Zusatz, den wir bereits erwähnt haben, ist der verbesserte Motor dieses Modells. Die erreichbare Motordrehzahl von 4.800 U/min ist eine große Steigerung gegenüber der bisherigen Drehzahl von 3.850 U/min, die bei den Vorgängermodellen zu finden ist.

Dank des verbesserten Motors, der eine höhere maximale Drehzahl ermöglicht, können mit dieser Konstruktion eine Reihe von Aufgaben erledigt werden, wie z. B. das Einrahmen von Holz bis zu einer Größe von 2″ x 12″, das Zerreißen von Plattenmaterial in der Größe von 4″ x 8″ und verschiedene andere Projekte, die sowohl für Heimwerker als auch für professionelle Handwerker perfekt sind.

Der Motor ist ohne eine starke Klinge nutzlos, und das ist ein weiterer Aspekt, den DeWalt bei seinem Modell DWE7491RS berücksichtigt hat.

Im Lieferumfang dieser Tischsäge ist ein 10-Zoll-Hartmetallsägeblatt mit 24 Zähnen enthalten, so dass Sie diese Arbeiten mit Unterstützung des Motors und der Langlebigkeit der berühmten DeWalt-Modelle effektiv erledigen können.

Gehrungssäge-Modelle im Test

Wenn Sie die Tisch- und die Gehrungssäge im Vergleich nebeneinander betrachten, wundern Sie sich vielleicht, dass diese Elektrowerkzeuge oft miteinander verwechselt werden.

Sie führen ähnliche Schnitte aus, sind aber beide ästhetisch unterschiedlich. Im Gegensatz zu einer Tischsäge ist bei einer Gehrungssäge das gesamte Sägeblatt sichtbar, jedoch ist die Hälfte aus Sicherheitsgründen normalerweise durch einen Schutz abgeschirmt. Die Gehrungssäge hat die Fähigkeit, sich zu drehen und schräge Schnitte zu erzeugen – daher hat das Werkzeug seinen Namen.

Gehrungssägen gibt es in 10- und 12-Zoll-Varianten, und sie sind sehr präzise beim Schneiden, erzeugen Kappschnitte, Schrägschnitte – und die namensgebenden Schnitte, um nur einige Beispiele zu nennen, was sie können.

DeWalt DWS780 Gehrungssäge

Die DWS780 ist eine sehr beeindruckende 12″-Gehrungssäge mit Schiebefunktion, die sich sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für Handwerker eignet.

Bei diesem Modell gibt es keine Einschränkungen, und es hat keine steile Lernkurve – so kann jeder diese Säge in die Hand nehmen und anfangen, Schnitte zu erstellen.

Aufgrund ihrer Schiebefunktion ist sie perfekt für die Arbeit mit größeren Holzstücken geeignet und verhindert dank einer Konstruktion, bei der das Kabel durch die Rückseite der Gehrungssäge geführt wird, Schäden am Stromkabel.

Was können Sie sonst noch über dieses Modell erfahren? Nachfolgend finden Sie die technischen Daten und einige der beeindruckenden Funktionen.

Spezifikationen

Maximale Drehzahl von 3.800 U/min dank eines 5-Ampere-MotorsGesamtgewicht von 54 lbs, mit Abmessungen von 21,5″ x 17,7″ x 17,1 „Kann Holz bis zu 2″ x 16″ bei 90° und 2″ x 12″ bei 45° schneidenMiter-Fähigkeit von 0-60° links und 0 bis 50° rechts, mit einer Fase von 0 bis 48° links und rechts, miKreuzschnittkapazität bei 90° von 12″, 45° von 4″ x 8“

Merkmale & XPS-Querschneider-Positioniersystem

Wenn Sie mit dem XPS-Querschneider-Positionierungssystem, mit dem DeWalt die meisten seiner Gehrungssägen ausstattet, nicht vertraut sind, kann ich Sie auf den neuesten Stand bringen. Dieses System verfügt über ein LED-Licht, das eine einstellungsfreie Sichtlinie auf das Holz, mit dem Sie arbeiten, ausstrahlt und Ihnen eine unglaubliche Genauigkeit bietet, was zu einem saubereren und glatteren Schnitt führt.

Der einzige Nachteil dieser LED-Funktion ist, dass es sich um ein weißes Licht handelt, das in hellen Umgebungen schwer zu sehen ist, aber es kann ausgetauscht werden.

Die Schiebefunktion dieser Gehrungssäge ermöglicht es der DWS780, eine größere Kapazität als alternative Modelle zu bieten. Sie bietet bis zu 14″ Platz, wenn die 90° Kappseite verwendet wird, und bis zu 16″, wenn die spezielle Einstellung verwendet wird.

Zusätzlich zu einem Modell mit einer bereits großen Kapazität von 12″ hat DeWalt mit diesem Feature definitiv beeindruckt.

Was halten Sie von der Kapazität der DWS780?

Abgesehen von der Kapazität hat DeWalt noch einige andere raffinierte Funktionen eingebaut. Ein integriertes Getriebe und ein Riemenantriebssystem erhöhen die vertikale Schnittleistung der Gehrungssäge, und um den vom 3.800 U/min-Motor erzeugten Staub aufzufangen, gibt es ein Auffangsystem, das bis zu 75 % des Staubs auffängt.

Die Rastplatte verfügt über zehn positive Anschläge, die nicht nur die Genauigkeit Ihrer Arbeit sicherstellen, sondern auch die Produktivität und Leistung Ihrer Arbeit verbessern. Es ist ein Modell, das auf Langlebigkeit ausgelegt ist, unabhängig davon, wie Sie arbeiten.

Sie kennen meine Gedanken zu diesem Modell, also würde ich gerne Ihre hören – hinterlassen Sie mir einen Kommentar im Abschnitt am Ende des Artikels, in dem Sie Ihre Lieblingsfunktion des DWS780 zum Ausdruck bringen.

Hitachi C10FCH2 Gehrungssäge

Zum Abschluss unserer Tisch- und Gehrungssägen-Tests werfen wir noch einen Blick auf die Hitachi C10FCH2 Gehrungssäge.

Sie ist eines von zwei Hitachi-Modellen innerhalb der C10FCH2-Serie und verfügt über ein exklusives Lasermarkierungssystem, im Gegensatz zum Modell C10FCG, das dies nicht hat.

Sie ist eine der leichtesten Gehrungssägen in der 10-Zoll-Klasse und wiegt nur 26,5 Pfund. Doch lassen Sie sich von der geringen Größe nicht entmutigen, denn sie verfügt über einen beeindruckenden Motor, der die meisten Hölzer, die ihr zugeführt werden, durchschneiden kann.

Es ist auch eine recht erschwingliche Gehrungssäge, so ist definitiv für alle Budgets erreichbar – vor allem, wenn Sie auf Ihr Geld achten.

Ich habe einige der Spezifikationen dieses Modells unten aufgelistet, damit Sie sich selbst ein Bild davon machen können, ob es für Sie geeignet ist.

Spezifikationen

15 Ampere, 5.000 Umdrehungen pro Minute mit einer Ausgangsleistung von 1950 Watt und einer Eingangsleistung von 1520 WattGesamtgewicht von 26,5 lbs und Abmessungen von 20,5″ x 16″ x 13,5″ Daumenbetätigte positive Anschläge für schnelle EinstellungenGehrungswinkelbereich von 0-52° links und rechts, Fase von 0-45° links4″ schwenkbarer Klappanschlag für vertikales Schneiden von Zierleisten

Merkmale & Motor ohne Last

Eines der von vielen Kunden bevorzugten Merkmale dieses Modells ist der Leerlaufmotor, der eine maximale Drehzahl von 5.000 U/min erreichen kann.

Für den Preis, den Sie für dieses Modell bezahlen, ist es ein eindeutiger Gewinner und ermöglicht einen schnellen Start, der ein Zurückschlagen beim Einschalten verhindert. Das ist nicht nur gut für den Start, sondern erhöht auch die Leistung und die Langlebigkeit des Motors und der Gehrungssäge selbst.

Die Vibrationen werden auch durch den Elastomer-Griff reduziert, der für zusätzlichen Komfort beim Arbeiten sorgt – das heißt, Sie können die Säge bei längeren Arbeiten besser kontrollieren.

Die C10FCH2 verfügt über das Hitachi Laser Marker System, das eine Lasermarkierung auf dem zu bearbeitenden Werkstück anbringt, die aktiviert werden kann, bevor das Sägeblatt in Aktion tritt. Dies, wie auch das XPS-Kappsystem von DeWalt, ermöglicht es, dass Ihre Schnitte noch genauer sind als bisher.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Modell sind, das Genauigkeit und Leistung mit zusätzlicher Portabilität zu einem erschwinglichen Preis kombiniert – dann sollten Sie den C10FCH2 auf jeden Fall in Ihr Sortiment aufnehmen.

Was ist Ihr Lieblingsmerkmal an diesem Modell? Lassen Sie mich Ihre Meinung im Kommentarbereich wissen.

Das Resümee

Wir haben also zwei der beliebtesten Modelle in den Kategorien Gehrungs- und Tischsägen getestet und den Unterschied zwischen den beiden Werkzeugen erklärt. Wenn Sie neu sind, machen Sie sich keine Sorgen – wir haben alle irgendwo angefangen, und ich hoffe, dieser Leitfaden konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie in erster Linie auf der Suche nach Informationen darüber sind, welche Tischkreissäge Sie als Nächstes kaufen sollten, hängt Ihre Wahl stark davon ab, wie viel Sie bereit sind, auszugeben, wobei das SawStop-Modell zu den besten gehört, die Sie kaufen können, und das wird auch für die nächsten Jahre so bleiben.

Das Modell SawStop ist eines der besten, die Sie kaufen können, und das wird es auch über viele Jahre bleiben. Allerdings liegt es möglicherweise außerhalb der Preisspanne von Hobbyisten, und wenn das der Fall ist, werden Sie mit der DeWalt DWE749RS Tischsäge nichts falsch machen.

Unter den von uns untersuchten Gehrungssägen bietet die Hitachi C10FCH2 das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und vereint alles, was man von einer Gehrungssäge erwartet, ohne dabei zu übertreiben. Außerdem ist sie zu einem recht erschwinglichen Preis erhältlich. Die DeWalt DWS780 gehört zu den Besten ihrer Klasse, und manche würden sogar behaupten, sie sei die Beste. Wie auch immer, ich überlasse es Ihnen, das zu entscheiden.

Ich hoffe, Sie hatten genauso viel Spaß beim Lesen dieses Artikels, wie ich ihn für Sie zusammengestellt habe – und viel Glück bei Ihrem nächsten Kauf, ich kann Ihnen versichern, dass Sie nichts falsch machen werden, wenn Sie sich für eines der besprochenen Modelle entscheiden.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Erfahrungen in der Branche teilen möchten, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Spread the love

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

test-iconTestberichte tipps-iconTipps news-iconAngebote