anfänger tischkreissäge

Tischkreissäge für Einsteiger / Hobbyschreiner – Meine Top 4

Für alle Heimwerker und Hobbyschreiner ist die Anschaffung einer Tischkreissäge eine gute Idee. Sie sind leistungsstärker und weitaus präziser als andere Sägen, nehmen einem also einiges an Arbeit ab. Mit Tischkreissägen gelingen dir viel sauberere Schnitte, und die Führung ist um einiges sicherer und einfacher.

Die Tischkreissägen, die ich dir vorstellen werde, sind vor allem für Holz, Laminat und Plattenmaterialien geeignet. Ich habe auch darauf geachtet, dass die Modelle Einsteiger-freundlich sind, wie im Titel schon erwähnt. Außerdem habe ich dann noch ein paar Tipps für dich, was du bei der Suche nach der richtigen Tischkreissäge beachten solltest.

Bevor wir ins Detail hier gehen, hier das wichtigste in Kürze:

Top Tischkreissägen für Anfänger

Produkt
Preistipp
Einhell TC-TS 2025/2 U
Scheppach HS100S
DeWALT DWE7485-QS
Vorschau
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U...*
Scheppach HS100S Tischkreissäge inkl. 2...*
Bosch Professional GTS 635-216 (1600 Watt,...*
Dewalt DWE7485-QS Tischkreissaege 210 mm,...*
Leerlaufdrehzahl
5000 U/min
6500 U/min
5500 U/min
5800 U/min
Leistung (Watt)
2000W
2000W
2000W
1850W
Max. Schnitttiefe 90°
85mm
85mm
70mm
65mm
Max. Schnitttiefe 45°
65mm
65mm
50mm
45mm
250mm
250mm
216mm
210mm
Letzter Preis
139,00 EUR
159,00 EUR
298,68 EUR
469,00 EUR
Zum Test
-
-
Preistipp
Produkt
Einhell TC-TS 2025/2 U
Vorschau
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U...*
Leerlaufdrehzahl
5000 U/min
Leistung (Watt)
2000W
Max. Schnitttiefe 90°
85mm
Max. Schnitttiefe 45°
65mm
Sägeblatt ∅
250mm
Letzter Preis
139,00 EUR
Zu Amazon
Zum Test
Produkt
Scheppach HS100S
Vorschau
Scheppach HS100S Tischkreissäge inkl. 2...*
Leerlaufdrehzahl
6500 U/min
Leistung (Watt)
2000W
Max. Schnitttiefe 90°
85mm
Max. Schnitttiefe 45°
65mm
Sägeblatt ∅
250mm
Letzter Preis
159,00 EUR
Zu Amazon
Zum Test
-
Produkt
Bosch GTS 635-216
Vorschau
Bosch Professional GTS 635-216 (1600 Watt,...*
Leerlaufdrehzahl
5500 U/min
Leistung (Watt)
2000W
Max. Schnitttiefe 90°
70mm
Max. Schnitttiefe 45°
50mm
Sägeblatt ∅
216mm
Letzter Preis
298,68 EUR
Zu Amazon
Zum Test
Produkt
DeWALT DWE7485-QS
Vorschau
Dewalt DWE7485-QS Tischkreissaege 210 mm,...*
Leerlaufdrehzahl
5800 U/min
Leistung (Watt)
1850W
Max. Schnitttiefe 90°
65mm
Max. Schnitttiefe 45°
45mm
Sägeblatt ∅
210mm
Letzter Preis
469,00 EUR
Zu Amazon
Zum Test
-

Von der Qualität her sind meine persönlichen Favoriten DeWALT und Bosch. Wenn es allerdings darum geht, welche Tischkreissäge für Anfänger am sinnvollsten ist, kann ich allen die Säge von Scheppach ans Herz legen.

Fazit: Tischkreissäge für Einsteiger/Hobbyschreiner

Ich habe ich mich für diesen Vergleich auf die diese wichtigen Eigenschaften konzentriert:

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Zusatzausstattungen
  • Komfort beim Arbeiten
  • Eignung für Einsteiger

Also dann, sehen wir uns die einzelnen Sägen mal im Detail an!

Der Preistipp: Einhell TC-TS 2025/2 U

Mein Preistipp unter den Tischkreissägen ist die TC-TS 2025/2 U von Einhell, die bereits für etwas mehr als 100 Euro zu haben ist.

Sie besitzt Parallel- und Winkelanschlag, sowie eine Tischverbreiterung für das dazugehörige Tischgestell. Das Gerät ist mit einem Absauganschluss ausgestattet, sowie einem Sägeblattschutz für das verstellbare Sägeblatt

Außerdem hat die Tischkreissäge auch eine Vorrichtung am Gehäuse für das Stromkabel. Sie ist also mit ausreichend Zubehörhalterungen ausgestattet, sodass nichts lose herumliegen muss.

Ich muss allerdings sagen, es gibt schon etwas präzisere Sägen als die Einhell, aber für den Preis ist die Leistung allemal ausreichend, vor allem für Anfänger, die sich erstmal ausprobieren wollen.

Alle Eckdaten im Überblick:

  • 250mm Sägeblatt
  • Gewicht: 19kg
  • Schnitttiefe 90°: 85mm
  • Schnitttiefe 45°: 65mm
  • Parallelanschlag & Winkelanschlag
  • Tischverbreiterung
  • Absauganschluss
  • Sägeblattschutz
  • Zubehörhalterung
Angebot
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U...*
  • Die Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/2 U ist ein bis...
  • Die Tischkreissäge ist mit einem Präzisionssägeblatt...
  • Der verbesserte sehr stabile Parallelanschlag...

Die Einhell ist eine günstige Variante, dessen Leistung für einsteigende Hobbyschreiner auf jeden Fall ausreichend ist, die sich erst einmal ans Sägen rantasten wollen. Sie bietet wichtige Hilfestellungen, wie Tischverbreitungen und Kabelhalterung.

Hat man ein nicht ganz so hohes Budget parat, ist die Einhell für den Anfang eine der besten Lösungen.

Der Preis/Leistung Sieger: Scheppach HS100S

Mein Preis/Leistung Sieger ist die Tischkreissäge HS100S von Scheppach. Für den aktuellen Preis auf Amazon, knapp 150€, hat die Säge viele gute Features, und ist ebenso komplett ausreichend für Einsteiger.

Die Tischkreissäge besitzt ein höhen- und schräg-verstellbares Tischgestell für eine variierbare und angenehme Arbeitshöhe. Außerdem hat das Gerät sowohl Sägeblattschutz, als auch Längsanschlag und eine Tischverbreiterung, für präzises Arbeiten.

Noch dazu ist die Säge super einfach zu bedienen und leistet echt gute Schnitte. Allerdings ist sie etwas laut, und die Parallelschaltung könnte etwas besser sein. Aber für den Preis, ist die Leistung sehr gut, und die Tischkreissäge perfekt für Anfänger geeignet.

Alle Eckdaten im Überblick:

  • 250mm Sägeblatt
  • Gewicht: 22kg
  • Schnitttiefe 90°: 85mm
  • Schnitttiefe 45°: 65mm
  • Höhenverstellbares Tischgestell
  • Parallelanschlag & Längsanschlag
  • Absauganschluss
  • Sägeblattschutz
  • Tischverbreiterung
Scheppach HS100S Tischkreissäge inkl. 2...*
  • EXTREM LEISTUNGSSTARK: Diese Kreissäge von Scheppach...
  • ÄUßERST STABIL: Durch die ausziehbaren...
  • SICHER: Die Sicherheit des Anwenders steht für uns an...

Für Einsteiger ist diese Tischkreissäge nahezu perfekt. Wer sich noch nicht so mit dem Heimwerken auskennst, wird dankbar für die einfache Bedienung und die hilfebietenden verstellbaren Gestelle sein.

Der Preis ist ebenfalls sehr entgegenkommend, sodass man mit der Anschaffung der Scheppach eigentlich nichts falsch machen kann. Und damit ist die Scheppach mein Preis/Leistung Sieger!

Die Premiumvariante: Bosch GTS 635-216

Eine etwas hochwertigere und, mit rund 300€, preisintensivere Variante wäre die GTS 635-216 von Bosch. Wobei professionelle Tischsägen um einiges teurer sind, also ist auch hier das Preis/Leistungs-Verhältnis einwandfrei.

Das Gerät leistet sehr gute Arbeit und ist mit vielen Schutzfunktionen ausgestattet, wie Spindelarretierung, Sanftstartfunktion, Wiederanlaufschutz, Klingenschutz und auch einem Sicherheitsschalter/Notausschalter.

Die Säge ist außerdem kompakt und vielseitig, und damit auch einfach zu transportieren. Allerdings gibt es kein Tischgestell dazu, sodass dies entweder extra dazu gekauft werden muss, oder die Tischkreissäge auf bereits vorhandene Tische und Werkbanken gestellt wird.

Die GTS 635-216 wurde eindeutig nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene konzipiert, ist aber durch ihr umfangreichen Schutzfunktionen eine sichere Wahl auch für Einsteiger und Hobbyschreiner.

Alle Eckdaten im Überblick:

  • 216mm Sägeblatt
  • Gewicht: 22kg
  • Schnitttiefe 90°: 70mm
  • Schnitttiefe 45°: 50mm
  • Parallelanschlag & Winkelanschlag
  • Erweiterte Schutzfunktionen
  • Staubsaugeranschluss
  • ergonomische Griffe
  • Für Längs-/ und verdeckte Schnitte
Angebot
Bosch Professional GTS 635-216 (1600 Watt,...*
  • Die Tisch Kreissäge GTS 635-216 Professional -...
  • Beste Arbeitsergebnisse dank verbesserter...
  • Sicheres Arbeiten durch Softstart, Neustart-Schutz,...

Wie ich schon erwähnt habe, ist die Bosch nicht nur für Einsteiger konzipiert. Preis und Leistung richten sich an Fortgeschrittene. Jedoch finde ich, sind hier die umfangreichen Schutzfunktionen interessant für Einsteiger und Hobbyschreiner. Safety First!

Wer also ein etwas höheres Budget zur Verfügung hat, kann sich für diese etwas hochwertigere Tischkreissäge entscheiden, die für Anfänger genügend Schutz und Sicherheit bietet, und auch nach dem Aufstieg zum Fortgeschrittenen noch immer einsatzbereit ist.

Perfekter Allrounder: DeWALT DWE7485-QS

Eine positive Überraschung war die DWE7485-QS von DeWALT! Ich habe gesehen, dass einige User diese sogar mit den hochwertigeren Tischkreissägen von Bosch verglichen haben, und auch ich bin sehr überzeugt von DeWALT als perfekter Allrounder.

Die Tischkreissäge hat eine sehr präzise Parallelschaltung und ist, wie die von Bosch, mit einigen nützlichen Schutzfunktionen ausgestattet. Sie besitzt einen Notausschalter und einen Sanftanlauf.

Wie die anderen Sägen besitzt sie auch einen Parallel- und Winkelanschlag, sowie Staubabsaugung.

Besonders ist bei der DWE7485-QS von DeWALT, dass sie einen Schutzrahmen hat und ziemlich robust ist. Wie die von Bosch, ist auch die DeWALT eher kompakt und ohne Tischgestell, sodass eine andere Lösung bezüglich der Platzierung gefunden werden muss, was denke ich aber kein Problem darstellen sollte. Allerdings ist hier die Schnitttiefe nicht so hoch.

Auch dieses Säge ist -mit 475,50€- etwas teurer, aber sie ist den Preis definitiv wert.

Alle Eckdaten im Überblick:

  • 210mm Sägeblatt
  • Gewicht: 22kg
  • Schnitttiefe 90°: 65mm
  • Schnitttiefe 45°: 45mm
  • Parallelanschlag (mit Fixierhebel) & Winkelanschlag
  • Staubabsaugung (Air-Lock-kompatibel)
  • Notausschalter
  • Sanftlauf
Dewalt DWE7485-QS Tischkreissaege 210 mm,...*
  • Produktstärken: | Beidseitig zahnstangengeführter...

Die DeWALT ist auch eine Tischkreissäge für etwas höhere Budgets. Jedoch ist sie, mit ihren Schutzfunktionen und ihrer hohen Leistung, der perfekte Allrounder.

Sie ist ebenso eher für Fortgeschrittene konzipiert, bietet Anfängern aber durch ihre Schutzmaßnahmen ein gutes Maß an Sicherheit.

Top Features bei Tischkreissägen:

Unabhängig davon ob ihr euch nun für eine von mir vorgestellte Tischkreissäge entscheidet oder nicht, solltet ihr bei der Wahl eurer Säge auf einige Features achten, damit am Ende dann auch die Qualität stimmt. Hier ein paar Tipps von mir, auf welche Features ihr schauen solltet:

  • Die Leistung: Wichtig für saubere Schnitte sind die Leistung des Motors und die Drehzahl. Die Tischkreissäge sollte mindestens 1.000 Watt haben.
  • Schnitttiefe: Eine hohe maximale Schnitttiefe ist auch empfehlenswert. Hier kommt es natürlich drauf an, wie dick die Materialien sind, die ihr schneiden wollt. Außerdem sollte Schnitttiefe, sowie Schnittwinkel, einstellbar sein.
  • Parallel- & Winkelanschlag: Eure Tischkreissäge sollte beides besitzen.
  • Arbeitstisch: Der Arbeitstisch sollte stabil und möglichst verstellbar sein.
  • Staubsauganschluss: Eure Säge sollte außerdem auch einen Staubsauganschluss beinhalten.
  • Sägeblätter & Zubehör: Es ist von Vorteil, wenn es gleich ein passendes Sägeblatt zur Tischkreissäge dazugibt.
  • Sicherheit: Sicherheit geht natürlich vor. Achtet darauf, dass die Säge Schutzfunktionen besitzt, zumindest ein Sägeblattschutz sollte Voraussetzung sein.

Fazit

Ich kann nicht leugnen, dass ich persönlich von der DeWALT begeistert bin, trotz der geringeren Schnitttiefe. Ich stehe aber auch, von der Qualität her, voll und ganz hinter Bosch.

Allerdings bin ich leicht zwiegespalten, da ich trotzdem denke, dass die Tischkreissäge von Scheppach und Einhell die besten Lösungen für Einsteiger darstellen. Vor allem, wenn das Budget nicht allzu hoch sein darf.

Als Fazit würde ich also festhalten:

Einhell und Scheppach sind sehr gute Tischkreissägen für Anfänger, da die Leistung und Hilfestellungen praktikabel sind, und auch der Preis nicht zu hoch hinausschießt. Einsteiger mit noch wenig Erfahrung, werden hiermit sicherlich sehr gut zurechtkommen.

Wer etwas mehr Budget bereit hält, und sich direkt etwas hochwertigeres anschaffen möchte, kann auf Bosch und DeWALT setzten, mit dem Risiko, dass es vielleicht etwas Zeit braucht, bis man sich eingearbeitet hat.

Wenn du noch neu in der Welt der Tischkreissägen bist, wirf doch mal einen Blick auf diese Beiträge:

Spread the love